Schriftgrad: Klein A A A Schriftgrad: Gross Kontrastreiche Darstellung
 
ANGEBOTE IM ÜBERBLICK


Alphabetisches Register
Alle | A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

ABW »

Vielfältige Hilfen für seelisch oder psychisch erkrankte Menschen
Psychische Erkrankungen sind oftmals von längerer Dauer. Möglicherweise haben Sie bereits einen oder mehrere Krankenhausaufenthalte hinter sich. Wieder zu Hause zurück, wünschen Sie sich vielleicht eine umfassende Betreuung, bei der Sie in Ihrem privaten Umfeld optimal begleitet werden.
Wir bieten professionelle Hilfe und Unterstützung in allen Lebensbereichen an, die ein selbstständiges Leben in der eigenen Wohnung oder einer Wohngemeinschaft ermöglicht, zum Beispiel:

• Hilfen zur Gewinnung bzw. Wiedergewinnung einer selbständigen Lebensführung
• Hilfen zur Entwicklung einer individuellen Tagesstruktur
• Förderung von Kontakt- und Kommunikationsfähigkeiten
• Beratung in Konflikt-, Krisen- und Veränderungssituationen sowie Gespräche über die persönliche Situation, Krankheit und Ängste, Unterstützung bei der notwendigen Inanspruchnahme medizinischer, pflegerischer und sozialer Dienste und Leistungen sowie beim Umgang mit Ämtern, Banken und sonstigen Institutionen Förderung und Entwicklung kreativer Fähigkeiten
...und vieles andere mehr...
Fachlichkeit
Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind fachlich qualifiziert und sozialpsychiatrisch geschult. Wir haben Erfahrung in der Begleitung von Menschen, die seelisch erkranken und sich in ihrem häuslichen und privaten Lebensumfeld betreuen lassen wollen.
Kosten
Wenn kein ausreichendes eigenes Einkommen oder Vermögen vorhanden ist, übernimmt in der Regel der Landkreis Wolfenbüttel die entstehenden Kosten.
Beratung
Rufen Sie uns einfach an, dann können wir Sie telefonisch oder auch nach Verabredung persönlich intensiv beraten.
Kategorie Gesundheit , Beratung und Hilfe
Angeboten von
Paritätischer Wohlfahrtsverband Nds. e. V., Kreisverband Wolfenbüttel
Ansprechpartner
Frau Heike Landgraf
Telefon 05331 - 92 00 20
heike.landgraf@paritaetischer.de
 

Allgemeiner Sozialdienst »

Allgemeiner Sozialdienst
Beratung über Pflege und Hilfen


Benötigen Sie selbst oder jemand in Ihrem Familien- oder Freundeskreis Unterstützung, weil Ihnen alles zu viel wird?
Wir informieren, beraten und helfen am Telefon, persönlich im Gesundheitsamt oder bei Ihnen zu Hause, wenn Sie es wünschen. Im gemeinsamen Gespräch finden wir passende Lösungen, um Ihnen Ihren Alltag als älterer Mensch zu erleichtern.

Die fachlichen Beratungsangebote sind kostenfrei und Gespräche werden selbstverständlich neutral und vertraulich geführt.

Wir bieten fachlich kompetente Beratung, Hilfe und Informationen für

- Senioren
- pflegebedürftige Menschen
- Menschen mit altersbedingten Einschränkungen
- Angehörige von Senioren und behinderten Menschen.

Wir kennen uns aus bei

- Hilfen im häuslichen Bereich
- ambulanten Diensten und Sozialstationen
- Kurzzeit- und Tagespflegeeinrichtungen
- Pflegeheimen in der Region
- Kostenträgern und Leistungen, z.B. der Kranken- und Pflegekassen, Grundsicherung

Wir bieten an:

- Beratung am Telefon oder im Gesundheitsamt
- Hausbesuche zur individuellen Beratung und Betreuung
- Gespräche in persönlichen und familiären Konfliktsituationen und schwierigen Lebenslagen
- Unterstützung bei Antragstellungen und im Umgang mit Behörden
- Informationsmaterial.

Wenn Sie uns besuchen möchten:
Gesundheitsamt des Landkreises Wolfenbüttel
Friedrich-Wilhelm-Straße 2a, 38302 Wolfenbüttel

Um telefonische Voranmeldung wird unbedingt gebeten.

Sie haben Fragen und möchten Kontakt zu uns aufnehmen?
Kategorie Pflege , Gesundheit , Beratung und Hilfe
Angeboten von
Ansprechpartner
Frau Sabine Paternoga
Telefon (05331)84-527
s.paternoga@lk-wf.de
 

Autogenes Training für Senioren »

Autogenes Training für Senioren (im Sitzen) ist ein neues Angebot des DRK Wolfenbüttel. Beim Autogenen Training handelt es sich um eine lang erprobte und bewährte Methode der Selbstbeeinflussung. Dabei wird das Ziel verfolgt, sich selbst in einen Zustand der Entspannung zu versetzen und Wohlbefinden herbeizuführen. Entspannung entlastet nicht nur den Körper, auch die Seele entspannt sich.
Wo SonnenQuartier Adersheimer Str. 30, Wolfenbüttel
Wann wöchentlich Dienstag 10:00 Uhr – 11:00 Uhr
Kategorie Freizeit , Gesundheit
Angeboten von
Ansprechpartner
Frau Heike Hintze
Telefon 05331-9750-16
heike.hintze@kv-wolfenbuettel.drk.de
 

Bildungszentrum des Landkreises Wolfenbüttel »

Angebote der Volkshochschule
Das Motto des neuen Jahrtausends lautet:
"Lebenslanges lernen" - früher sagte man allerdings: "Man lernt nie aus!"


Immer mehr Seniorinnen und Senioren suchen in ihrer Freizeit Gelegenheit, sich weiterzubilden und Neues hinzu zu lernen. Der ältere Mensch lernt nicht schlechter als der junge - er lernt nur anders und in vielen Bereichen sogar erfolgreicher. Die Volkshochschule ist die Erwachsenenbildungseinrichtung des Landkreises Wolfenbüttel, in der ältere Menschen und junge (oder jung gebliebene) Menschen gern gesehen werden. Hier erhält jeder die Möglichkeit, sich nach Lust und Laune in der Gemeinschaft die Zeit zu vertreiben, oder sich ehrgeizig weiterzubilden. Es wird ein umfassendes Kursangebot in folgenden Bereichen: Psychologie, Lerntechniken, Kunst, Kreativität, Sprachen, EDV, Gesundheit, Ernährung und Gymnastik vorgehalten.

Grundsätzlich sind Seniorinnen und Senioren in allen Kursen der vhs willkommen. Es werden aber auch spezielle Angebote für die ältere Generation gemacht, die an den Vor- bzw. Nachmittagen durchgeführt werden.

Für nähere Informationen folgen Sie bitte diesem Link zur Hompepage des Bildungszentrums Wolfenbüttel:
http://www.vhs-wf.de/
Wo Beim Bildungszentrum des Landkreises Wolfenbüttel, Harzstraße 2, 38300 Wolfenbüttel
Wann Allgemeine Öffnungszeiten Montag bis Freitag 08.00-12.30 Uhr und außerdem: Montag 14.00-16.00 Uhr, Dienstag/Mittwoch 14- 15.00 Uhr Donnerstag 14.00-18.00 Uhr.
Kategorie Gesundheit , Bildung , Freizeit
Angeboten von
Ansprechpartner
Frau Anke Reineke
Telefon (05331)84-150
a.reineke@lkwf.de
 

Checkliste für die Inanspruchnahme von Pflegediensten, Pflegeheimen und Betreutes Wohnen »

Checkliste für die Inanspruchnahme von Pflegediensten, Pflegeheimen und Betreutes Wohnen
Checkliste der Pflegekonferenz (1.7 MB)
Kategorie Pflege , Gesundheit , Wohnen
Angeboten von
Ansprechpartner
Frau Anette Müller-Damrath
Telefon 05331/ 94 57 65 1
anette.mueller-damrath@wolfenbuettel.de
 

Deutsches Kreuz, Ortsverein Baddeckenstedt »

Seniorengymnastik

Motto des Vereins: "Bewegung bis ins Alter"

Durch altersgemäße Bewegungsangebote wird die Erhaltung motorischer Fähigkeiten, wie Ausdauer, Kraft und Geschicklichkeit unterstützt.
Wo Baddeckenstedt
Kategorie Gesundheit
Angeboten von
Samtgemeinde Baddeckenstedt
Ansprechpartner
Frau Edeltraud Grajek
Telefon 05345/248
 

Familienentlastender Dienst (FED) »

Der Familienentlastende Dienst (FED) im Integrations- und Therapiezentrum (ITZ) - Angehörige von pflegebedürftigen älteren Menschen haben einen Bedarf an Beratung, Unterstützung und Entlastung. Geschulte und ausgebildete Mitarbeiter des FED kümmern sich um die individuellen Anliegen von Menschen mit Behinderung und von älteren Menschen mit einer Pflegebedürftigkeit oder Demenzerkrankung. Neben den Räumlichkeiten und Büros im ITZ Am Exer steht der RotKreuz-Stützpunkt SonnenQuartier als Anlaufstelle zur Verfügung. Der FED bietet

• Unterstützung bei Antragstellungen, z.B. Antrag auf Pflegestufe, finanzielle Unterstützungen durch die Pflegeversicherung, o.ä.
• Entlastung in der Betreuung und Versorgung von pflegebedürftigen Angehörigen
• Beratung in spezifischen Fragen, Vermittlung anderer Leistungen
• Betreuungsgruppen für demenziell Erkrankte
• Kontaktmöglichkeiten unter Betroffenen - eine Angehörigengruppe
• die Vermittlung und Begleitung von individuellen Helfern als Einzelbetreuung für ältere Menschen im häuslichen Umfeld
Wo Integrations- und Therapiezentrum (ITZ) Am Exer 19a, 38302 Wolfenbüttel
Wann täglich 9.00 Uhr - 17.00 Uhr
Kategorie Pflege , Gesundheit
Stichwörter Beratung
Angeboten von
Ansprechpartner
Frau Jacqueline Rusniok
Telefon 05331 - 927847-3
fed@itz-drk.de
 

Gedächtnistraining »

Gedächtnistraining im DRK Wolfenbüttel - Ganzheitliches Gedächtnistraining steigert spielerisch und ohne Stress die Leistung des Gehirns und beteiligt Körper, Geist und Seele. In der Gruppe fördert es die Sprachfähigkeit und die soziale Kompetenz. Nachweislich verbessert Gedächtnistraining die Durchblutung und den Stoffwechsel des Gehirns, was zu einer Steigerung der allgemeinen Lernfähigkeit, zu einer höheren geistigen Effizienz – nicht selten auch zu einem erfolgreicheren und glücklicheren Leben führt.

Alles was investiert werden muss, ist ein wenig Zeit und Freude am Üben. Zusammen mit Gleichgesinnten macht das besonders viel Spaß.
Wo DRK Kreisverband Dietrich-Bonhoeffer-Str. 8, Wolfenbüttel
Wann Donnerstag 10:00 Uhr – 11:30 Uhr, auf Anfrage
Kategorie Freizeit , Gesundheit
Angeboten von
Ansprechpartner
Frau Heike Hintze
Telefon 05331-9750-16
heike.hintze@kv-wolfenbuettel.drk.de
 

Hausnotruf »

Herzlichen Dank für Ihr Interesse an einem Hausnotrufsystem des Caritasverbandes Wolfenbüttel. Als langjähriger Anbieter sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner für alle Fragen zum Hausnotruf. Auf dieser Seite erfahren Sie alles Wissenswerte zu diesem wichtigen Baustein einer guten Versorgung. Sie finden dort auch Ihren Ansprechpartner und wie Sie ihn erreichen können.

Ich würde mich sehr freuen, sollten wir Ihr Vertrauen gewinnen können, sich für ein Hausnotrufsystem des Caritasverbandes Wolfenbüttel zu entscheiden.

Mit besten Grüßen

Ihr Andreas Piltz
Geschäftsführer
Hausnotrufsystem (378KB)
Kategorie - Mobile Dienste , Gesundheit
Stichwörter Hausnotruf
Angeboten von
Ansprechpartner
Herr Thomas Czech
Telefon (0531) 234 02 02
Mobil (0175) 79 79 59 0
hausnotruf@caritas-wolfenbuettel.de
 

Praxis für Ergotherapie »

Praxis für Ergotherapie im Integrations- und Therapiezentrum (ITZ) des DRK Wolfenbüttel - Ältere Menschen, die aufgrund einer Erkrankung oder Funktionsstörung wie z.B. Schlaganfall, Demenz, Arthrose, Parkinson o.ä. in ihrer alltäglichen Handlungsfähigkeit eingeschränkt sind, bedürfen einer ergotherapeutischen Behandlung.

Die Ergotherapie hilft Senioren, eine größtmögliche Selbständigkeit zu erhalten und beinhaltet die Förderung von Bewegungsfähigkeit, Geschicklichkeit, kognitiver Fähigkeiten und der eigenen Körperwahrnehmung. Außerdem bietet unsere Praxis für Ergotherapie eine Hilfsmittelberatung und -anpassung an.

Je nach Wunsch und Mobilität der Patienten findet die ergotherapeutische Behandlung in unserer barrierefrei eingerichteten Praxis (mit Bewegungsbad, Therapiegarten, usw.)oder als Hausbesuch statt. Die Behandlung erfolgt auf Verordnung des behandelnden Arztes.
Wo Integrations- und Therapiezentrum (ITZ) Am Exer 19a, 38302 Wolfenbüttel
Wann täglich 9.00 Uhr - 17.00 Uhr (und nach Vereinbarung)
Kategorie Gesundheit
Stichwörter Beratung
Angeboten von
Ansprechpartner
Frau Andrea Bruns, Julia Heinze
Telefon 05331 - 927847-73
ergo@itz-drk.de
 
 
(Angebote 10 von 26) Seite 1 von 3
nächste Seite >>

VERANSTALTUNGEN
03.12.2017
Frühstückskino zum 1. Advent: "Die Feuerzangenbowle" aus Wolfenbüttel mehr dazu »
13.12.2017
Weihnachtsfeier mehr dazu »
  Alle Veranstaltungen anzeigen »
 
powered by
leanact GmbH
Projektträger:
&
Samt- und Einheitsgemeinden
des Landkreises Wolfenbüttel
Home · Sitemap · Impressum